MoneyCoach Logo Ausgabe vom 18. April 2017
Rentenversicherung verspricht: Rente steigt bis 2030 jedes Jahr um zwei Prozent
MoneyCoach Titelbild
Die Chefin der Deutschen Rentenversicherung sieht die staatliche Altersvorsorge gut aufgestellt: „Die Rente sinkt nicht. Das ist gesetzlich ausgeschlossen“, sagt sie. Stattdessen werde sie künftig um zwei Prozent steigen - jedes Jahr. Doch nicht alle sind so zuversichtlich.
Es hört sich beruhigend an für die 21 Millionen Rentner in Deutschland: Das Rentenniveau liegt dank guter Entwicklung der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes bei 48 Prozent, der Beitragssatz zur Rentenversicherung bei 18,7 Prozent vom Brutto. Ab 1. Juli gibt es im Westen 1,9 Prozent höhere Bezüge, um 3,6 Prozent steigen die Renten sogar im Osten...... weiterlesen...
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Sinn warnt vor Schulz-Plänen: "Was die Fakten betrifft, liegt er ziemlich daneben"
MoneyCoach Titelbild
Hans-Werner Sinn spricht im Interview mit FOCUS Online über den Rentenwahlkampf und die Rentenreformen. Dabei lässt er Illusionen der Bundesregierung platzen. Außerdem geht es um die Gefahren des Brexit für die deutsche Wirtschaft.

FOCUS Online: Die deutsche Wirtschaft ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Wird sich dieser Aufwärtstrend in den nächsten Jahren fortsetzen?

Hans-Werner Sinn: Nichts setzt sich ewig fort. Für dieses und das nächste Jahr sind die Aussichten zwar positiv, wie die Gemeinschaftsdiagnose der Institute zeigt. Was aber mittel- bis langfristig passieren wird, lässt sich schwer vorhersagen. Man kann nicht ewig einen Boom haben.

FOCUS Online: Welche Probleme könnten die Wirtschaft in Deutschland bremsen?.... weiterlesen...
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8

Impressum · Kontakt
Jede Woche stellen wir Ihnen ausgewählte Vorteilsangebote vor. Bleiben Sie dran, denn mit uns erhalten Sie Zugriff auf außergewöhnliche Angebote und clevere Experten-Tipps.